Kontakt

Bremer Schlüssel
Frachtvermittlungs GmbH


Hanna-Kunath-Str. 12
28199 Bremen

Tel.: 04 21 - 40 90 90
Fax.: 04 21 - 42 66 16
E-Mail:dispo(at)bremer-schluessel.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 6.00 - 18.00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten steht Ihnen unser Notdienst zur Verfügung!

 

Wir suchen regelmäßig Unternehmer mit eigenem/en Fahrzeug/en, vom PKW bis zum 11,99to. Laster, die zu uns passen und eine langfristige faire Zusammenarbeit schätzen. mehr..

Historie

Der Name verpflichtet!
Die Bremer Schlüssel Frachtvermittlungs GmbH ist auch heute noch das einzige BREMER Unternehmen in ihrer Branche und Größe.

Die beiden Kaufleute Markus Ahlers und Rüdiger Holtz gründeten das Dienstleistungsunternehmen am 12. April 1995, als klassischen Kurierdienst - überwiegend im Bereich von internationalen Sonderfahrten, in Bremen - Borgfeld.
In den vergangenen Jahren entwickelte sich das Unternehmen, mit seinen vielfältigen Abteilungen und einem umfassenden Netz verschiedener Kooperationspartner, zu einem der größten mittelständischen Transportunternehmen im Weser - Ems - Gebiet.

- Europaweite just in time Verkehre -


Maßgeblich für die Unternehmensentwicklung war die frühzeitige Ausbildung eigener Kaufleute / DisponentenInnen, soziale Verantwortung zu übernehmen mit der Entscheidung,  angestellte Fahrer zu beschäftigen und last but not least, das Personal ständig zu schulen.
Die Bremer Schlüssel Frachtvermittlungs GmbH ist einer der ersten Ausbildungsbetriebe Norddeutschlands, in dieser Branche.
Mit der Gründung einer Niederlassung in Hamburg ( 1996 ) und Bremerhaven ( 2002 ) wurde das auch heute noch inhabergeführte Unternehmen überregional bekannt und konnte somit auch den hohen Leistungsanforderungen, überregionalen weltweit agierenden Mittelständlern und Konzernen, gerecht werden.

 

Mit der Gründung der eigenen Luftfrachtabteilung im Jahre 2003 am City-Airport-Bremen ist es gelungen, das traditionelle Speditionsgeschäft mit zeitkritischen Direkttransporten zu verbinden und somit der ständig wachsenden Wettbewerbssituation im Bereich Luftfracht neue Dimensionen zu verleihen. Gerade die Reaktionszeiten in der globalen Welt, spielen in der Luftfracht eine entscheidende Rolle und ermöglichen unseren Kunden

somit einen weiteren Wettbewerbsvorteil. Das ständig weiter entwickelte Qualitätsmanagement, in Verbindung mit den Sicherheitskriterien
in der Luftfahrt, der eigens entwickelten GPS gestützten Speditionssoftware, realisiert heute weitestgehend Reaktionszeiten von unter 30 Minuten regional und steuert täglich an die 100 Fahrzeugeinheiten.